Zum Einsatz nach Vancouver!

Anne Balzer wird mit einem T-Shirt nach Vancouver verabschiedetOffiziell aus der Schule nach Vancouver verabschiedet wurde heute unsere Schülerin Anne Balzer aus der Jahrgangsstufe 12. Anne wird an den Paralympics teilnehmen. Als Nachwuchsjournalistin des Berliner TAGESSPIEGEL wird sie vom 12. bis 21. März 2010 von den Paralympischen Winterspielen 2010 berichten - zum Teil auch exklusiv für unsere Schule auf dieser Seite.
 
Bisher sind die folgenden Artikel erschienen:
Wie sie dazu kam? „Eine Arbeitskollegin meiner Mutter ließ mir letzten Herbst eine Ausschreibung des TAGESSPIEGEL zukommen. Darauf habe ich mich einfach beworben. Und ich hatte ein gutes Bauchgefühl dabei“, so Anne.Anne Balzer unsere Nachwuchsjournalistin
Alle zwei Jahre erstellt ein internationales TAGESSPIEGEL-Schülerzeitungsteam am Austragungsort die offizielle Paralympics Zeitung. Der Förderer ist die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung. Die Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten müssen zu Beginn der Spiele mindestens 18 Jahre alt, stresserprobt, sprachbegabt, sportinteressiert, beherzt, neugierig und selbstständig sein. Zu den Voraussetzungen gehören natürlich auch Lust am Schreiben und Fotografieren. Aus einer großen Flut von Bewerberinnen und Bewerbern aus ganz Deutschland wurden acht junge Leute ausgewählt, darunter unsere Anne Balzer. Ihr „Bauchgefühl“ hat sie nicht getäuscht. Wir freuen uns für sie, wünschen ihr eine schöne Zeit in Vancouver und sind gespannt auf ihre Berichte.
Cookieinformation: Cookies sind für die korrekte Funktionsweise von Teilen unserer Webseite notwendig. Wir verwenden Cookies, um die Seitennutzung zu analysieren und unsere Webpräsentation zu verbessern. Ferner haben wir so auch die Möglichkeit, zusätzliche Informationen unseren Nutzern zu bieten. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Bitte klicken Sie auf "Cookies akzeptieren", wenn Sie mit dem Setzen der Cookies einverstanden sind. Davon unberührt bleiben solche Cookies, die nicht einer Einwilligung bedürfen.